Aufwärmen und Abnehmen mit dem Low Carb Bauerntopf

0
0
gelesen

Du möchtest am Abend lieber weniger Kohlenhydrate zu dir nehmen, aber trotzdem ein deftiges Essen genießen? Ist doch gar kein Problem! Wir stellen dir heute unseren Low Carb Bauerntopf vor, der auch ganz ohne Kartoffeln ein richtiges Geschmackserlebnis ist. Genau das richtige an einem kalten Winterabend, wenn es schnell und lecker sein soll!

Diese Zutaten brauchst du für dein Low Carb Bauerntopf:

  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 2 Stück Möhre (Karotte)
  • 1,5 Stück Paprika (rot)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Creme Légère
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Majoran
  • 0,5 TL Chilipulver
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Und so wird der Low Carb Bauerntopf zubereitet:

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und dazugeben. Karotte schälen, in kleine Scheiben schneiden und zum Hackfleisch geben. Alles 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren weiter braten. Tomatenmark hinzugeben und gut vermischen. Dann mit der Brühe ablöschen, aufkochen und bei geringer Hitze 20 Minuten schmoren lassen. Die Paprika in kleine Sticks schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit hinzufügen. Zum Schluss noch die Gewürze dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Teller einen Klecks Crème fraîche geben. Genießen!

Leckere Rezepte in deinem Ernährungsplan zum Abnehmen

Möchtest du gesund und langfristig abnehmen? Dann hilft dir ein Ernährungsplan von upfit.de auf dem Weg zum Wunschgewicht. All deine Bedürfnisse werden bei der Erstellung deines Ernährungsplans berücksichtigt. Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – du kannst in nur wenigen Minuten deinen maßgeschneiderten Ernährungsplan erstellen. Neben Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien wird auch berücksichtigt, welche Lebensmittel du nicht magst und gezielt auf deine Bedürfnisse eingegangen.

0
0
gelesen