Leckeres und veganes Low-Carb-Chili zum Abnehmen

0
gelesen

Mit einem leckeren und veganen Low-Carb-Chili sagst du deinen Kilos den Kampf an. Das gesunde Gericht ist schnell gemacht und eine sättigende Mahlzeit.

Diese Zutaten brauchst du für das Low-Carb-Chili

80g Rote Linsen
½ TL Gemüsebrühe
80g Zuckermais (Glas/Dose)
1 Paprikaschote
100g Grüne Bohnen
200g Passierte Tomaten
¼ Zwiebel
½ EL Mandelmus
½ Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Chilipulver
1 Prise Paprikapulver

Und so bereitest du Gericht zum Abnehmen zu

Zuerst kochst du die roten Linsen in 100ml Gemüsebrühe. Die Zwiebeln würfeln und in einem anderen großen Topf anbraten und dann gewürfelte Paprika und die grünen Bohnen hinzugeben. Danach gibst du die passierten Tomaten dazu. Dann den Knoblauch reinpressen (mit Hilfe einer Knoblauchpresse (Upfit Empfehlung)) und mit Pfeffer,Salz, Chili- und Paprikapulver würzen. Im Anschluss den Mais und die gekochten Linsen hinzugeben. Zum Schluss noch ½ EL Mandelmus beifügen, so wird das leckere Chili ein wenig cremiger. Guten Appetit!

Leckere Rezepte in deinem Ernährungsplan zum Abnehmen

Möchtest du gesund und langfristig abnehmen? Dann hilft dir ein Ernährungsplan von upfit.de auf dem Weg zum Wunschgewicht. All deine Bedürfnisse werden bei der Erstellung deines Ernährungsplans berücksichtigt. Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – du kannst in nur wenigen Minuten deinen maßgeschneiderten Ernährungsplan erstellen. Neben Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien wird auch berücksichtigt, welche Lebensmittel du nicht magst und gezielt auf deine Bedürfnisse eingegangen.

0
gelesen