So kannst du ganz leicht ohne Diät abnehmen

0
gelesen

Der Terminkalender ist so straff wie der Gürtel und für mehr Sport und Bewegung fehlt leider die Zeit? Oder melden sich, nach Wochen des Hungerns, die Kilos schneller zurück als dir lieb ist? Die Vorstellung, dass du auch ohne Diät abnehmen kann hältst du für unrealistisch?

Ohne Hunger und ohne Diät abnehmen – so funktioniert’s

Für viele Menschen die gegen ihr Gewicht kämpfen, ist das Wort Diät oft gleichbedeutend mit dem Begriff „Verzicht“. Es ist unbestritten, dass man Gewicht verlieren kann, wenn man weniger isst. Unbestritten ist allerdings auch, dass man mit leerem Magen unkonzentrierter und schneller gereizt ist. Man schadet seinem Körper, wenn man ihm die notwendigen Nährstoffe vorenthält. Hungern stellt also keine zufrieden stellende Lösung dar. Wie kann man trotzdem ohne Diät abnehmen?

Ohne Diät abnehmen heißt zunächst einmal, dass all die kleinen Kalorienbomben, die du zwischendurch zu dir nimmt, ohne wirklich hungrig zu sein, verbannt werden sollten. Denn ist die Chips-Tüte erstmal geöffnet, ist sie auch ganz schnell geleert. Als Grundregel sollte daher gelten: Iss nur, wenn du hungrig bist.

Ein einfacher und gleichermaßen effektiver Trick dem Hunger vorzubeugen lautet: Wasser trinken. Wer Softdrinks und Säfte gegen Wasser eintauscht spart nicht nur Kalorien, sondern erreicht auch ein stärkeres Sättigungsgefühl.

Ernährung umstellen leicht gemacht

Achte außerdem darauf, was du isst. Viel zu oft greift man zum Schokoriegel statt zum Apfel, um den kleinen Hunger zu besänftigen. Auch Fastfood ist alles andere als geeignet, wenn man ohne Diät abnehmen möchte. Ein schnell gemachter Burger mag den Hunger zwar für den Moment stillen, aber dabei bringt er neben einer Menge Kalorien auch einen großen Fettanteil mit, der es sich auf deinen Hüften bequem macht. Wenn du ohne Diät abnehmen möchtest, sollte deine Mahlzeit stattdessen vitaminreich und mit ausreichend Ballaststoffen versehen sein. Das heißt jedoch nicht, dass du nur noch Salat essen darfst. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist unverzichtbar. Um langfristig Abzunehmen und Jo-Jo-Effekte nach Diäten zu vermeiden, ist es wichtig die Ernährung anzupassen.

Der Wechsel von Weißmehl- zu Vollkornprodukten zum Beispiel reduziert den Anteil der Kohlenhydrate und erhöht dafür die Ballaststoffzufuhr. Das gilt sowohl für das Brot, als auch für Nudeln. So musst du nicht auf Pasta-Gerichte verzichten und kannst auch ohne Diät abnehmen.

Einfach abnehmen: mit einem gesunden Ernährungsplan

Damit deine Mahlzeiten im Alltag nicht einseitig und langweilig werden, solltest du dich an einem Ernährungsplan orientieren der zu dir passt.

Upfit bietet dir die Möglichkeit Gewicht zu verlieren und zeigt, dass man auch ohne Diät abnehmen kann. Durch personalisierte Ernährungspläne kannst du Übergewicht und Hunger beim Abnehmen den Kampf ansagen. Dabei wird darauf geachtet, dass deine Ernährung ausgewogen und gesund ist und du trotzdem ohne Diät abnehmen wirst.

Zugeschnitten auf deine individuellen Bedürfnisse wird ein Ernährungsplan erstellt, der Lebensmittel enthält, die dich satt machen und deine lästigen Pfunde in kurzer Zeit reduzieren. Lebensmittel mit schlechten Kohlenhydrate werden von der Tagesordnung gestrichen und durch protein– und vitaminreiche Lebensmittel ersetzt, sodass du ohne Diät abnehmen kannst. Du bestimmst selbst, welche Lebensmittel dir schmecken und welche du nicht magst. Deine Lebensmittel-Unverträglichkeiten und Intoleranzen, wie z.B. Laktoseintoleranz, Glutamat und Histaminintoleranz kannst du im Upfit-Konfigurator bei der Personalisierung deines maßgeschneiderten Ernährungsplans auswählen. Täglich leckere und leicht kochbare Rezepte helfen dir dich abwechslungsreich und gesund zu ernähren.

Dein vorgegebenes Wunschgewicht hilft dir dabei, dein Ziel im Auge zu behalten und Erfolge zu erkennen. Mit deinem Upfit-Ernährungsplan kannst nachhaltig Gewicht verlieren und auch ohne Diät abnehmen.

Erstelle dir hier deinen individuellen Upfit-Ernährungsplan.

0
gelesen