Gesunde Weihnachtsnaschies zum Abnehmen

0
0
gelesen

Es ist wieder Adventszeit. In den Supermärkten stapeln sich schon die Süßigkeiten und auch an den Sonntagen mit Freunden und Familie wird fleißig gebacken. Da fällt es natürlich nicht leicht zu widerstehen. Damit ihr auch beim Naschen weiter Abnehmen könnt, haben wir heute 3 tolle Rezepte zum Selberbacken für euch, die super einfach, schnell und lecker sind!

Zutaten für die saftigen und glutenfreien Schoko-Brownies:

Für 12 Stück

  • 300g Schwarze Bohnen (gekocht)
  • 2 EL Kakao
  • 100g Kokosblütensirup
  • 2EL Kokosöl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 80g Zartbitterschokolade
  • 40g Mandeln (optional)
  • 1 Prise Salz, Vanille
  • Auflaufform (hier Empfehlung der Upfit Redaktion)

Und so bereitest du deine Schoko-Brownies zu:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Zartbitterschokolade und Mandeln hacken und mit allen Zutaten gut vermischen. Eine eckige Auflaufform mit Backpapier auslegen und mit Teig befüllen. Für 15-20 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen und genießen!

Zutaten für die Bananen Haferkekse:

Für ein Blech

  • 100g Haferflocken
  • 2 Bananen
  • 2 TL Erdnussmus
  • 1 Prise Zimt

Und so bereitest du Bananen Haferkekse zu:

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Banane fein zerdrücken und mit Erdnussmus vermengen. Haferflocken dazugeben und mit Zimt verfeinern. Die Masse mit den Händen zu kleinen Plätzchen formen. Etwa 10-15 Minuten in den Ofen geben. Fertig!

Zutaten für die Rote Bete Muffins:

Für 12 Stück

  • 300g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 50g Kakao
  • 120g Zartbitterschokolade
  • 200g Kokosblütenzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 350ml Wasser
  • 130g Rote Bete
  • Muffinförmchen (hier Empfehlung der Upfit Redaktion)

Und so bereitest du deine Rote Bete Muffins zu:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Rote Bete fein reiben. Alle Zutaten vermixen und den Teig in Muffinförmchen geben. Für 25-30 Minuten in den Ofen geben. Fertig – einfach genießen!

Leckere Rezepte in deinem Ernährungsplan zum Abnehmen

Möchtest du gesund und langfristig abnehmen? Dann hilft dir ein Ernährungsplan von upfit.de auf dem Weg zum Wunschgewicht. All deine Bedürfnisse werden bei der Erstellung deines Ernährungsplans berücksichtigt. Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – du kannst in nur wenigen Minuten deinen maßgeschneiderten Ernährungsplan erstellen. Neben Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien wird auch berücksichtigt, welche Lebensmittel du nicht magst und gezielt auf deine Bedürfnisse eingegangen.

0
0
gelesen