Hole mit der Upfit Vorher-Nachher-Analyse das Maximum aus dir heraus

Deine kostenlose Vorher-Nachher-Analyse

Upfit-Vorher-Nachher-Analyse

Du möchtest das Maximum aus deinem Ernährungsplan herausholen? Dann nutze die kostenlose Vorher-Nachher-Analyse der Upfit-Experten um deinen Fortschritt zu analysieren und weitere wertvolle Tipps zum Weitermachen zu erhalten (Du bist nicht verpflichtet diesen kostenlosen Service zu nutzen, jedoch lässt du eine große Chance aus von Profis ein Endfazit deiner harten Arbeit + wertvolle Tipps zu erhalten.) So einfach geht’s:

  1. Vorher-Bilder erstellen, Körperdaten vermessen und wiegen
  2. Ernährungsplan starten
  3. Nachher-Bilder erstellen, Körperdaten und Gewicht nach dem Plan aufschreiben und an info@upfit.de schicken
  4. Kostenlose Vorher-Nachher-Analyse mit wertvollen Tipps erhalten

Damit unsere Ernährungsexperten deine Transformation bestmöglich analysieren können, ist es wichtig, dass die Bilder aussagekräftig gemacht werden. Alles was du dazu brauchst ist eine Kamera. Orientiere dich am Leitfaden und stelle sicher, dass wir mit deinen Daten gut arbeiten können.

1. Wie sollte dein Bild aussehen?

Wir möchten deine Transformation bestmöglich analysieren und daher ist es wichtig, möglichst einheitliche Vorher- und Nachher-Bilder zu erstellen. So kann der Fortschritt am besten dokumentiert und analysiert werden.

  1. Mache die Fotos möglichst vor einem ruhigen Hintergrund. Achte dabei besonders auf gute Lichtverhältnisse: Starke Schatten oder zu helles Licht können das Bild verfälschen. Die Lichtverhältnisse sollten beim Vorher- und beim Nachher-Bild möglichst identisch sein.
  2. Du solltest deinen ganzen Körper fotografieren (mindestens Schultern bis Füße). Dazu hast du 3 Optionen:
    • jemand macht ein Foto von dir
    • du nutzt den Selbstauslöser
    • du fotografierst aus der Hand vor einem Spiegel

    Achte auch darauf, dass der Abstand der Kamera bei allen Aufnahmen gleich ist.

  3. Es ist wichtig, auf allen Bildern die gleiche Haltung einzunehmen. Das heißt aufrecht und gerade stehen und die Arme locker am Körper hängen lassen. Dabei solltest du weder angespannt noch total entspannt sein.
  4. Für eine vollständige Analyse muss dein Körper von allen Seiten fotografiert werden. Wir benötigen daher Bilder aus 3 verschiedenen Positionen:
    • Von Vorne
    • Von der Seite
    • Von Hinten

2. Körpermaße

körper-vermessen

Zusätzlich zu deinem Foto solltest du uns deine Körpermaße zuschicken. Das heißt neben deinem Alter, deiner Größe und deinem Gewicht, benötigen wir noch deinen Körperumfang. Wir zeigen dir, wie du deinen Körper Umfang richtig bemessen kannst. Alles was du dazu brauchst ist ein Maßband. Um deinen Körperumfang korrekt zu bemessen, ist es wichtig zu wissen, an welchen Stellen du das Maßband anlegen musst, damit deine Werte richtig analysiert werden können.

  1. Brustumfang: wird am breitesten Punkt gemessen. Bei den Männern ist das meist unter den Achseln und bei den Frauen auf Höhe der Brustwarzen.
  2. Taille: wird zweimal vermessen. Einmal am breitesten Punkt (meist auf Höhe des Bauchnabels) und einmal am schmalsten Punkt (meist einige cm über dem Bauchnabel).
  3. Hüfte: wird am breitesten Punkt gemessen, dies ist normalerweise knapp oberhalb der Schrittlinie.
  4. Beine: sowohl Ober- als auch Unterschenkel werden jeweils an der breitesten Stelle gemessen.
  5. Arme (Oberarme): misst du ebenfalls an der breitesten Stelle, was in der Regel dem Bizeps entspricht.

3. Zusammenfassung

Für eine vollständige Vorher-Nachher-Analyse benötigen wir:

  1. Vorher-Bilder aus 3 Positionen (Front, Seite, Rücken)
  2. Deine Körperdaten vor der Transformation (Alter, Größe, Gewicht, Körpermaße)
  3. Nachher-Bilder aus 3 Positionen (Front, Seite, Rücken)
  4. Deine Körperdaten nach der Transformation (Alter, Größe, Gewicht, Körpermaße)

Hast du noch Fragen zur Transformations-Analyse? Dann schreib uns gerne eine Mail oder wende dich an unsere Experten im Live-Chat. Hinweis: Die Transformationsanalyse ist kostenlos und fester Bestandteil deines Plans. Wir behalten uns vor, ganz besondere Transformationen zu Motivationszwecken auf unserer Website zu nutzen um Menschen die genau wie du an sich arbeiten zu motivieren.