Das Ernährungstagebuch von Upfit

Upfit Ernährungstagebuch Ernährungsprotokoll Vorlage

Mit dem Ernährungstagebuch von Upfit kannst du dir einfach und schnell einen Überblick über deine Ernährungsqualität verschaffen indem du eine Art Ernährungsprotokoll führst. Egal ob abnehmen oder Muskeln aufbauen, unser Ernährungstagebuch ist kostenlos, unverbindlich und hilft dir beim Erreichen deiner Ziele.

  1. Upfit Ernährungstagebuch 7 Tage lang detailliert ausfüllen
  2. Upfit Ernährungstagebuch ausgefüllt an info@upfit.de senden
  3. Kostenlose Ernährungsanalyse vom Ernährungsteam im Wert von 90 € erhalten.

Dein Ernährungstagebuch als PDF Vorlage oder Excel Datei

Dein Ernährungstagebuch als PDF kannst du dir ganz einfach herunterladen und so oft du willst ausdrucken. Das erhöht die Flexibilität und du kannst auch unterwegs eintragen, was du am Tag isst und trinkst, wie du dich dabei fühlst und wie viel Sport du treibst. Zusätzlich dazu ist es auch möglich, dir das Upfit Ernährungstagebuch als Excel Tabelle herunterzuladen, um dein Tagebuch auch digital immer dabei zu haben. So kannst du Gewohnheiten kontrollieren und deine Lebensweise verbessern. Solltest du deinen täglichen Kalorienverbrauch und Kalorienbedarf noch nicht kennen, empfehlen wir dir, unseren kostenlosen Kalorienrechner zu nutzen.


Das Ernährungstagebuch zum Erkennen von Unverträglichkeiten

Mit dem Ernährungstagebuch hast du jederzeit ein Auge auf deine Ernährung und bereits nach wenigen Tagen wirst du bestimmte Verhaltensmuster erkennen. Das Ernährungstagebuch ermöglicht dir deine Ernährung selbstständig einzuschätzen und Zusammenhänge schnell und einfach zu erkennen. So schaffst du es Ziele, wie z. B. Gewichtsabnahme oder Muskulaturaufbau schneller zu erreichen. Zudem ist es möglich Unverträglichkeit einfach anhand der eingetragenen Symptome zu erkennen und zukünftig zu vermeiden.


Feedback zu deiner Ernährung

Wir unterstützen dich stetig bei der Erreichung deiner Ziele. Du hast die Möglichkeit uns deine Emailadresse zu hinterlassen und wir erinnern dich daran, dein Ernährungstagebuch zu führen. Zusätzlich dazu kannst du uns dein Ernährungstagebuch bereits nach der ersten Woche zusenden und erhältst ein ausführliches Feedback unserer Ernährungsexperten. Du scannst oder fotografierst dein Ernährungstagebuch dafür einfach oder sendest uns deine Excel Tabelle.

Wir können dir daraufhin detailliert sagen, was du bereits richtig machst und an welcher Stelle du gegebenenfalls noch ein paar Änderungen vornehmen könntest. Wir helfen dir somit deine Ernährung optimal einzustellen, damit du dein Ziel erreichst und langfristig hältst. An dieser Stelle ist es uns wichtig, dass du ehrlich zu dir selbst bist, uns nichts verheimlichst und die Einträge so genau wie möglich machst. Dein Ernährungstagebuch, wird jederzeit vertraulich behandelt.


Das Ernährungstagebuch - Anleitung und Beispiel

  1. Trage 7 Tage lang alle Lebensmittel deiner jeweiligen Mahlzeit mit Uhrzeit in das Ernährungstagebuch ein. Auch ein Bonbon, Kaugummi, Obst oder Gemüse sind wichtig!
  2. Notiere bitte auch die Mengen jedes Lebensmittels und jedes Gerichts. Dafür eignet es sich, die Zutaten vor dem Kochen zu wiegen oder bei nicht selbst zubereiteten Gerichten zu schätzen. (z.B. 3 Kartoffeln, 1 mittleres Steak, 100 ml Soße; 1 Handvoll Nüsse, 1 halber Topf Reis, etc.)
  3. Verfolge bitte zusätzlich, wann und wie viel du trinkst. Dies ist besonders wichtig, da die Flüssigkeitszufuhr einen großen Einfluss auf Ernährungszustand und Zielerreichung hat. Außerdem haben Getränke wie Orangensaft oder Bier ebenfalls Kalorien, die erfasst werden sollten.
  4. Trage ein, wo und in welcher Gefühlslage du dich bei der Mahlzeit befindest.
  5. Notiere außerdem gegebenenfalls, welchen Sport du wie lang getrieben hast.
MahlzeitLebensmittel & GetränkeEssmotiv
Mittagessen1 große CurrywurstHunger/Durst
Uhrzeit:  13:151 kleine Portion SüßkartoffelpommesGewohnheit
1 Esslöffel TomatenketchupÄrger/Frust
1 Tasse Latte MacchiatoLangeweile
2 kleine Kekse (Amaretti)Lust/Freude

Weitere spannende Beiträge