Ein erfrischender Salat zum Abnehmen

0
0
gelesen

Locker, leicht und schnell gemacht. Der Paprika-Pfirsich-Salat ist nicht nur ein Salat, der erfrischt, er ist auch besonders leicht und daher gut zum Abnehmen geeignet. In nur wenigen Minuten und einer Handvoll Zutaten zauberst du dir dein vegetarisches Mittagessen zum Abnehmen.

Diese Zutaten brauchst du für das Mittagessen zum Abnehmen

  • 1 Pfirsich
  • ½ Paprika
  • 1 Tomate
  • ¼ Zwiebel
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer und Salz

Und so bereitest du den Salat zum Abnehmen zu

Als Erstes musst du die Zwiebel würfeln. Dann die Paprikaschote waschen und die Samen entfernen. Anschließend musst du die Paprika, die Tomate und den Pfirsich würfeln und gemeinsam mit den Zwiebeln in eine Schüssel geben. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen. Für das Dressing musst du nun den Honig mit etwas Wasser und 2 Teelöffel Weißweinessig vermischen und gut rühren. Nun das Dressing über dem Salat verteilen und kurz durchziehen lassen. Guten Appetit

Leckere Rezepte in deinem Ernährungsplan zum Abnehmen

Möchtest du gesund und langfristig abnehmen? Dann hilft dir ein Ernährungsplan von Upfit auf dem Weg zum Wunschgewicht. All deine Bedürfnisse werden bei der Erstellung deines Ernährungsplans berücksichtigt. Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – du kannst in nur wenigen Minuten deinen maßgeschneiderten Ernährungsplan erstellen. Neben Lebensmittelintoleranzen oder Allergien wird auch berücksichtigt, welche Lebensmittel du nicht magst und gezielt auf deine Bedürfnisse eingegangen.

0
0
gelesen