Muskelaufbau und Fettverlust gleichzeitig?

1:04 Min. Video · Upfit Redaktion · Aktualisiert:

Fazit

Aus physiologischer Sicht müsste die Antwort nein lauten, da Muskelaufbau und Fettverlust zwei verschiedene Prozesse sind, die hormonell gesteuert werden. Diese beiden Prozesse kann der Körper nicht zur gleichen Zeit ausführen. Was aber möglich ist, erinnert sehr an das Prinzip des Multitasking. Beim Multitasking macht man auch nicht zwei Dinge zur selben Zeit, sondern man wechselt sehr schnell zwischen zwei Tätigkeiten. Durch die sogenannte metabole Flexibilität unseres Körpers ist das Prinzip des Multitasking ganz ähnlich auf Muskelaufbau und Fettverlust anwendbar. So kann über einen Monat gesehen gleichzeitig Muskeln aufgebaut und Fett reduziert werden. Dies wird möglich, wenn man die Ernährung sehr geschickt um das Training plant und das Training so anlegt, dass es einen Muskelaufbau zulässt, sodass wir in der Phase zwischen dem Training Körperfett reduzieren und nach dem Training Muskeln aufbauen können.

Weitere spannende Beiträge