Top 3 des Jahres - Bestbewertete Rezepte

2 Min. Lesezeit · Upfit Redaktion · Aktualisiert:

rezepte-beste-bewertung-upfit-abnehmen-gesund

Intro

Wie lecker ein Tag mit Upfit sein kann, zeigt unsere TOP 3 der bestbewertesten Rezepte im Upfit Ernährungsplan. Kocht sie doch einfach mal nach und seht selbst, dass eine Diät ohne Hungern möglich ist. Dabei sind alle Rezepte wie immer schnell und lecker zubereitet.


Platz 3: Das vegane Rührei (245 kcal)

Rührei ohne ein Hühnerei, das soll funktionieren? Klar und zwar richtig schmackhaft! Wie du mit dieser veganen Alternative richtig in den Tag startest, zeigt dir unser Platz 3.

zum Rezept: Das vegane Rührei


Platz 2: Low-Carb-Chili zum Abnehmen (547 kcal)

Mhhh, lecker! Ein tolles Mittagessen, dass nicht nur einfach und schnell zubereitet werden kann.
Unser Platz 2 zeigt dir, die wie du dass farbenfrohe Low-Carb-Chili zubereitest.

zum Rezept: Low-Carb-Chili


Platz 1: Gemischter Thunfisch-Auflauf (719 kcal)

Unser Platz 1 dieses Jahr lässt deine Pfunde purzeln. Dazu schmeckt dieser Thunfisch Auflauf auch noch richtig gut und ist in 20 min fertig. Probiert es aus…

zum Rezept: Gemischter Thunfisch-Auflauf


Extra-Snack: Kichererbsen-Chips (390 kcal)

Naschen bei einer Diät? Ja, bei der richtigen und individuellen Berechnung aller Mikro- und Makronährstoffe ist auch das möglich. Dabei gibt es auch gesunde Alternativen. Wer also noch ein wenig mehr möchte, der sollte sich diesen Snack zum Abnehmen nicht entgehen lassen.

zum Rezept: Kichererbsen-Chips


Leckere Rezepte in deinem Ernährungsplan zum Abnehmen

Möchtest du gesund und langfristig abnehmen? Dann hilft dir ein Ernährungsplan von upfit.de auf dem Weg zum Wunschgewicht. All deine Bedürfnisse werden bei der Erstellung deines Ernährungsplans berücksichtigt. Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – du kannst in nur wenigen Minuten deinen maßgeschneiderten Ernährungsplan erstellen. Neben Lebensmittelintoleranzen oder Allergien wird auch berücksichtigt, welche Lebensmittel du nicht magst und gezielt auf deine Bedürfnisse eingegangen. Erstell dir jetzt deinen Ernährungsplan zum Abnehmen.


Weitere spannende Beiträge