Upfit Podcast #36: Dopaminfasten - Was steckt hinter dem Trend aus den USA und wie hilft er dir beim Abnehmen?

In Upfit Podcast #36 spricht Till über das Thema Dopaminfasten. Was in den letzten Jahren in den USA als Trend berühmt wurde, findet nun auch den Weg in unsere Wohnzimmer. Das Prinzip hinter dem Dopaminfasten – entwickelt von Cameron Sepah (Psychologieprofessor an der Universität San Francisco) – beruht darauf, sich der andauernden Reizüberflutung phasenweise zu entziehen, um so der andauernden „Dopaminjadt“ zu entgehen und sich auf Wesentliches konzentrieren zu können. Denn: Heutzutage wird durch äußere Reize durchgehend Dopamin ausgeschüttet: „Indem wir Gewohnheiten einstellen, die für eine extrem hohe (und vor allem wiederholte) Dopaminausschüttung verantwortlich sind, ermöglichen wir unserem Gehirn, dass es sich erholt und saniert“. Ohne diese Auszeiten gewöhnt sich der Körper/ das Gehirn an das ständig steigende Dopaminlevel und „schlechte“ Angewohnheiten werden immer exzessiver ausgeübt. Sei es das Scrollen durch Instagram, das Gucken von Serien oder eben schlechte Essverhalten. Warum und in welcher Form dir Dopaminfasten also bei deinen Abnehmerfolgen helfen kann, erklärt dir Till in der heutigen Podcastfolge.

Kommentiert fleißig, stellt Fragen und abonniert unseren Kanal, um zukünftig keine Folge mehr zu verpassen.

Instagram: instagram.com/upfit.de
Facebook: facebook.com/upfit.de
Youtube: youtube.com/channel/UCWRBa7-h8uCpfoXlbv1pdbQ
Pinterest: pinterest.de/upfitme


Upfit Podcast abonnieren

spotify-podcast-badge-blk-grn-330x80
US_UK_Apple_Podcasts_Listen_Badge_RGB
google podcast

Du findest den Upfit Podcast außerdem auf: Anchor.fm, Deezer, Breaker, Overcast, Pocket Casts, Radio Public, Castbox und unserem RSS-Feed.


Vorherige Folgen


Weitere spannende Beiträge